main wein kunst - IMMERZU BESONDERS

ABSAGE Main Wein Kunst 2020:

Für 2020 war für das erste Septemberwochenende das vierte Kunstfest in Randersacker geplant. Es stand unter dem Motto MAIN-WEIN-KUNST. Wie vorher handelte es sich um gemeinsames Fest von Künstlern vorwiegend aus Randersacker und den Winzern vor Ort. Begleitet wurde die Veranstaltung von einem großen Eröffnungs-Event auf dem Place de Vouvray mit Akrobatik und Musik. Dann zogen die Besucher begleitet von Musik durch das Dorf, um zu den einzelnen Winzern zu ziehen. Dort wurden dann kulinarische Köstlichkeiten, Wein und Kunst präsentiert. 
Auch für 2020 sind die Vorarbeiten und Planungen weit gediehen. Das Programm wäre nahezu fertig geplant. Beteiligt wären ca. 10 Winzer und etwa 20 Künstler. Durch die Corona Krise musste das Organisationsteam in Zusammenarbeit mit den Winzern und der Gemeinde die Veranstaltung absagen. Bei den bisherigen Veranstaltungen wurden mehrere tausend Besucher gezählt. Das Risiko einer Infektion wollten die Verantwortlichen nicht auf sich nehmen. Weswegen musste die Veranstaltung schweren Herzens abgesagt werden. 


 Das Festival MainWeinKunst, aus der Taufe gehoben vom Kulturkreis Randersacker, soll das künstlerisch-kulturelle Leben in der Gemeinde präsentieren und fördern. Kultur beinhaltet Kunst, Musik, Literatur und alles, was die Gemeinde liebenswert macht. Hierzu gehört in Randersacker auch von je her der Wein. Aus der Idee heraus, beides miteinander zu verbinden, ist das Kulturfest „MainWeinKunst“ entstanden.

 

Alle zwei Jahre im Herbst können Sie den Ort von einer ganz besonderen Seite erleben. Aber warum warten? In der Galerie im Rathaus gibt es mehrmals im Jahr Ausstellungen örtlicher Künstler und deren Gäste. Konzerte, musikalische Weinproben, Lesungen, Sonderausstellungen an weiteren Orten und vieles mehr erwartet Sie in Randersacker. Der Kulturkreis Randersacker und diese Homepage möchten darüber informieren.